Fussfetisch Oma
Ein Hallo an alle Fussfetisch Fans, hier kommt die Edith die Fuss Fetisch Oma und der dürft ihr nach Herzenslust die Füsse lecken. Ich möchte meine Zehen hier nicht auf dem Foto zeigen, ihr sollt euch schon überraschen lassen. Aber so viel sei gesagt, ich habe immer noch hübsche Füsse für mein Alter. Natürlich sind sie sehr gepflegt, ich gehe einmal die Woche zur Fuss Pflege. Wenn du ganz nett zu mir bist sende ich dir vorab per mail mal einen kleinen Ausschnitt.
Geboren wurde ich vor 74 Jahren, aber ich fühle mich nicht so. Ganz im Gegenteil. Ich fühle mich viel jünger als ich bin. Habe mich auch gut gehalten. Mein ganzen Leben habe ich in Gummersbach verbracht und war dort viele Jahre als Krankenschwester tätig. Gerne setze ich mich auch in meinem Krankenschwesternkittel vor dich und du darfst dich um meine Zehen kümmern. Ich liebe es wenn Männer meine Zehen lecken, wenn man mir die Fuss Sohlen ableckt, wenn man sich ausgiebig um meine Füsse kümmert. Gerne darfst du auch deinen Schwanz an meinen Füssen reiben, aber mehr auch nicht. Also Sex ist nicht drin.
Fussfetisch Oma
Fussfetisch Oma
Jetzt Kontakt aufnehmen und ein Sex Treffen verabreden: Fussfetisch Oma

Füsse lecken erwünscht

Also um das nochmal klar zu stellen, es geht hier nur und wirklich nur um meine Füsse. Alles andere von mir ist und bleibt tabu für dich. Brauchst es nicht zu versuchen, dann ist unser Treffen sofort beendet. Ich bin übrigens besuchbar. Habe keinerlei finanzielle Interessen, freue mich aber sehr über ein paar Mitbringsel das meine Rente doch sehr karg ist und ich keine grossen Sprünge machen kann. Ansonsten ist mir dein Alter egal, dein Aussehen, dein Charakter, dein Auftreten. Devote Männer die sich von meinen Füssen züchtigen lassen wollen sind ebenfalls herzlich willkommen. Teile mir einfach deine Wünsche mit und wir sehen was sich machen lässt.
[Gast] hat den Chat betreten
[Edith 1941] hat den Chat betreten
[Edith 1941]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.